strawberry-muffins

Hello, here are my muffins- I hope you like it.



love city-shirt

Hallo ihr lieben Leser!

Heute stelle ich euch mal 2 meiner "cityshirts" vor.
Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, treibt es mich sehr oft in die Ferne.
Hier seht ihr mein New York Shirt, welches ich leider NICHT direkt aus New York ist, sondern "nur" vom Mädchenflohmarkt in Heilbronn. Aber New York ist denken ich, wie bei vielen anderen auch, einer meiner größten Reisewünsche.

Das Barcelona-Shirt habe ich wirklich letzten Sommer in Barcelona für 3€ bekommen. Es ist gutes Material, hat noch keine Fehler. Also für das Geld musste ich es einfach mitnehmen. Ich bin sehr glücklich damit. Denn  man kann es eigentlich zu allem kombinieren, (wie das NY-Shirt ebenfalls).
Außerdem sind beide T-Shirts echt schöne Mitbringsel und man erinnert sich dann immer wieder gerne an den Aufenthalt. Das nächste mal stelle ich euch mein Paris-Shirt vor.

Die linke Jeans ist von C&A und ist echt super bequem, ich liebe die Farbe.
Die rechte Jeans ist eher eine Jeggins, von Primark, ebenfalls von meinem Berlinaufenthalt.
Die Sonnenbrille ist auch von Primark.


Besitzt ihr auch Cityshirt? Wenn ja, von welcher Stadt?

Outfit for today

Hallo ihr Lieben, ich möchte euch heute mein Outfit vorstellen, etwas was ich gerne trage.

T-shirt: Hab ich zusammen mit meiner Freundin letztes Jahr bei unserer Münchenfahrt in einem der zahlreichen New Yorker gekauft. Ist seit dem eines meiner Lieblingsshirts.

Jeans: Die Jeans habe ich dieses Jahr in Berlin bei Primark gekauft. Hat sich auch gleich als mein Liebling entpuppt. 

Jeansweste: Diese hab ich nach den Prüfungen geschenkt bekommen. Ich habe mich als ich im C&A war sofort in das Stück verliebt, da ich ohnehin ein Jeanstick habe, passt die Jacke gut in meine Sammlung.

Jutebeutel: Den Jutebeutel habe ich ebenfalls im Primark gekauft. Ich mag den Spruch, außerdem wollte ich schon lange einen Jutebeutel haben.



Was haltet ihr von Jutebeutel ? Besitzt ihr schon einen oder wollt ihr euch einen anschaffen?

Back, backe Kuche...

Hallo ihr Lieben,
ich habe Ferien, meine Mum arbeitet, weswegen ich immer mittags kochen darf. Ja, ich mach das sehr gerne, das ich schon seit ich 4 Jahre alt bin immer mittags mit meiner Oma oder meiner Mum gekocht habe. Gestern habe ich mal wieder die ganzen tollen Blogs durchgestöbert, die ich abonniert habe. Dabei bin ich auf ein paar Rezepte gekommen, die ich unbedingt nachmachen musste. Heute, als kleine Überraschung für meine Mum, habe ich Kirsch-Bananen-Muffins gemacht. Das Rezept, nur mit Blaubeeren gibt's am Wochenende, hier schon einmal ein kleiner Vorgeschmack.


was sind eure Lieblingsmuffins? Backt ihr auch gerne?

Dauerfernweh

Hallo ihr Lieben!
Bei dem echt miserablen Wetter, dass schon Ewigkeiten hier herrscht (mit Ausnahme von vielleicht 2-3 Tagen) an denen es mal wärmer als 20° war, bekommt man doch wirklich Fernweh. Oder gefällt euch das Dauernass da vor eurem Fenster? (Bitte gleich einweisen lassen, wer die Frage mit "ja" beantworten kann!) Jedenfalls wollte ich nun die Zeit nutzen und euch mal meine Urlaubsplanung für diesen "Sommer" unter die Nase zu reiben. Ich werde zusammen mit meinem Freund für eine Woche an die Ostsee fahren, genauer auf Usedom werden wir unseren Urlaub verbringen. (Ich hoffe, dass auch das Wetter mitspielt!) Danach (also wirklich sehr stressig, ein tag wieder Zu Hause und schon los, mit meiner Mutter. Wir fahren nach Stuttgart und bleiben dort eine Nacht und am nächsten Tag geht es ab nach Tunesien. Für 10 Tage. Da wird uns wohl das Wetter keinen Strich durch die Rechnung machen! Hier einmal ein paar Bilder zum einstimmen.
Quelle: http://img.dooyoo.de/DE_DE/orig/0/3/6/6/3/366377.jpg

Quelle: http://www.usedom-freizeiten.de/wp-content/uploads/2008/07/usedom-von-abbilder.jpg

20 facts about me

Hallo ihr Lieben!
letztens habe ich einen echt tollen Post auf dem Blog blossomed von der süßen Leonie, gesehen!
er hat mich wirklich inspiriert und ich fand die Idee toll, deswegen gibt es heute 20 Fakten über mich!

(1) Ich liebe Sonnenblumen, Vergissmeinnicht, und lachsfarbene Rosen.
(2) Jeden Samstag esse ich, (wenn ich Zuhause bin) Kartoffelsuppe.
(3) Ich liebe es lange in Büchereien und Buchhandlungen zu stöbern, da es da immer so leise ist.
(4) Ich liebe Pommes Frites von McDonalds. (Am besten, wenn sie kalt sind!)
(5) Ich habe nie mitbekommen, dass bei HIMYM & Co. im Hintergrund gelacht wird, bis meine Mum mal gesagt hat, dass sie das nervt.
(6) Ich lese regelmäßig Reiseführer.
(7) Nachts bin ich oft kreativer (d.h. ich zeichne und schreibe besser) als tagsüber.
(8) Ich hasse lange Schlangen, Wartezeiten und sonstiges, was irgendwie mit "Zeitverschwendung" zu tun hat.
(9) Wegen Punkt 8 habe ich auch eig. immer ein Buch dabei.
(10) Ich muss am Tag extrem viel trinken. (4 l )
(11) Ich habe eine Schwäche für Secondhand-Sachen.
(12) Meine Lieblingsfarben sind grasgrün und lachs.
(13) Ich hasse es, den ganzen tag immer nur im Bett rum, zu liegen und nichts zu tun.
(14) Ich sammle Postkarten und Buttons.
(15) Ich laufe NIEMALS ohne Armbänder rum.
(16) Ich hasse rosa/pinken Lippenstift.
(17) Ich zeichne oft, wie meine zukünftige Wohnung aussehen könnte. 
(18) Ich hasse Überraschungen.
(19) Ich liebe fremde Kulturen und ihre fremden Bräuche, ich finde das immer so extrem interessant.
(20) Ich bin mega ungeduldig.






New In - A BIT OF SUMMER

Hallo ihr Lieben! Heute war ich in der nächsten kleine Stadt, um kleine Besorgungen zu machen. Mit dabei, meine neue riesen "Fake-Leder-Tasche" von Primark. Ich hab mir eine riesen Landkarte für mein Zimmer und einen Neuseeland Reiseführer gegönnt. Außerdem habe ich in einem kleinen Laden eine mega hübsche, türkise Bluse gesehen und mitgenommen. Alles in Allem, ein erfolgreicher Tag.

Fashion haul - Berlin shopping Teil 1

Hallo ihr Lieben , wie versprochen, der Post über meine tragbaren Errungenschaften. Hier ein kleiner Vorgeschmack.
ärmelloses, endet etwas über dem Knie,
von H&M etwa 15€

(1) langes weißes Shirt, endet etwas über dem Knie, 15€ H&M,
(2) gemusterte Strickjacke H&M 15€


großes Duttkissen 1,50€ Primark

some photos - random

Hallo ihr Lieben!
Wir haben Ferien, leider ist das Wetter nicht so beständig. Deshalb hatte ich die tage schon viel Zeit um etwas mit meiner steinalten Kamera ein klein wenig zuknipsen. Hier seht ihr was dabei raus gekommen ist, ich muss mich wirklich für die schlechte Qualität entschuldigen. Nach den Sommerferien werde ich mir so schnell wie möglich eine Spiegelreflexkamera gönnen. Bis dahin, tut mir leid!
So schön grün, so viel Leben.



Ich bin wirklich ein Fruchtjunkie,haha.

kleine Errungenschaften aus Berlin

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr schon bei den letzen Posts lesen konnte war ich in Berlin. Und wie es sich gehört war ich natürlich oft  shoppen. Hab dann auch sehr viel Kohle in der Hauptstadt gelassen.Hier ein paar meiner kleinen Errungenschaften. Allesamt von Primark, in dem ich nun zum ersten Mal war. Günstig, klar, weiß auch jeder. Nur was noch zu sagen ist:
Die Klamotten liegen echt oft ungeordnet übereinander und auf dem Boden. Wenn man dann alles was einem gefällt in den Shopper wirft und dann an der Umkleidekabine fast ne dreiviertel Stunde wartet und dann gesagt bekommt, dass man lediglich 8 Teile mitnehmen darf, ist das wirklich nur ärgerlich. Die T-shirts waren leider überhaupt nicht meins, viele waren einfach wie Shirts aus der Kinderabteilung. Der Stoff der Blusen, die einigermaßen nach etwas aussahen, war so dünn, dass man wirklich Angst haben muss, dass beim ersten Waschgang nur noch Fäden übrig sind. Aber was ich loben muss ist: die Schuhe, Taschen, Ketten und Sonnenbrillen sehen echt schön aus und sind echt extrem preiswert.

Berlinrückblick


Hallo ihr Lieben!
Die letzten 5 Tage war ich in Berlin. Unserer deutschen Hauptstadt. Im allgemeinen war es gut. Das Wetter war besser als Zuhause, man hatte genug Freizeit um sein ganzes Geld in den unzähligen Läden zu lassen. Natürlich hatte man auch die Gelegenheit die Stadt zu erkunden, manche Dinge waren mehr manche weniger interessant. Hier einige Bilder, die die Fahrt etwas beschreiben sollen.








Berlin.


 Hallo ihr Lieben!
ab morgen früh um 6 Uhr bin ich auf dem Weg nach Berlin. Ich werde dort bis Freitag bleiben, zusammen mit meiner Klasse un den beiden Parallelklassen. Ich freue mich schon etwa das ganze letzte Schuljahr drauf. Natürlich steht sehr viel Kultur auf dem Plan, jedoch haben wir auch ausreichend viel Freizeit, in der wir selbstständig die Stadt erkunden können und einkaufen gehen können. Es werden danach viele Fotos hochgeladen, um den Trip etwas zu beschreiben. so lange, schreibe ich alles in mein Notizbuch, damit ich auch nichts vergesse zu berichten! <3
xoxo eure Melli.