Jahresrückblick 2013

Mein Jahr 2013 war ein Jahr voller schöner Momente, mit positives und negativen Erfahrungen. 
Ich bin nach Berlin gereist 2 Mal in diesem Jahr. Außerdem war ich auf einem weiteren Kontinent (Tunesien, Afrika). Ich war mit meinem Freund an der Ostsee.



 Meinen Realschulabschluss habe ich in der Tasche, bin seit September auf dem Gymnasium. 

Ich war oft shoppen, war auf Konzerten und hatte Spaß mit meinen Freundinnen.
Klassikonzert in Karlsruhe "Das Fest"

Ein bisschen Paris.


Wie bereits im letzten Post geschrieben, werde ich nach Paris fahren. Deswegen bin ich schon fleißig dran, die Touren für die paar Tage dort zu entwerfen. Ich werde mit meinem Freund fahren. Vermutlich mit der Bahn. Sehenswürdigkeiten, die wir auf jeden Fall sehen wollten sind :
  • Eiffelturm
  • Champs-Elyseé
  • Louvre
  • Tour -Montparnasse
  • Sacre-Coeur  
  • Centre Pompidou 
  • Notre Dame
  • Place du Concorde

Ich war in der siebten Klasse, nachdem ich erst 2 Wochen französisch hatte mit der Schule nach Paris und nun, da mein französisch etwas besser geworden ist, würde ich gerne wieder in die Stadt der Liebe reisen.
Hat irgendwer Tipp/ Ratschläge ?
Was muss ich unbedingt gesehen haben?

Heiligabend


Die süße Geschenkebox von meiner Cousine. 

Vans//Ohrringe//Kosmetika//Amerikabox//Buch//







Hallo & fröhliche Weihnachten noch!
Am Heiligabend habe ich zusammen mit meinem Bruder das Festmahl gekocht. Er hat den Nachtisch [die super geile Obstplatte angerichtet) ich habe den Knoblauchbraten, mit Kartoffeln, Feldsalat und Spätzle zusammen mit meinem Vater gemacht. Außerdem habe ich als Vorspeise eine typische Festtagssuppe zubereitet.
Danach war dann die Bescherung. Gestern war ich dann noch bei meinem Freund und habe dort noch einiges bekommen, was mich sehr gefreut hat.
Wir stecken nun auch schon tief in den Planung unseres Parisurlaubs. 
Wie war euer Fest so? 

L'amour.

Liebe = Paris ? 

Liebe. was beutetet es für uns? Besonders jetzt zur Weihnachtszeit sollte man sich schon Gedanken machen. Schließlich ist es das Fest der Liebe. Man sitzt mit seiner Familie zusammen, isst, trinkt bis zum Umfallen. Man redet, tauscht sich aus und man streitet, auch das kommt vor. Doch bedeutet es, wenn man sich streitet, dass man sich nicht mehr liebt? Nein. Im Gegenteil. Man muss stets bereit sein, sich auszutauschen, auch mal verschiedene Meinungen haben. 


the little things.


To-Do-list until Christmas



in vier Tagen ist Weihnachten (!). Ich habe so gut wie alle Geschenke beisammen, habe meine Einkaufsliste für das Festmahl geschrieben, Deko eingekauft .
Und wisst ihr was, es soll bald Weihnachten sein, aber draußen sieht es so un-weihnachtlich aus, wie es nur aussehen kann. Abends sieht man solche Geschichten wie oben. Oder es regnet und der Nebel hängt ganz tief an der Erde. Nun ja, was soll man machen, [einfach das beste aus der Inneneinrichtung, damit man überhaupt in Stimmung kommt.]
Was ich noch erledigen Muss?

  • Weihnachtskarten verschicken (dazu gibt es einen Post)
  • Geschenke hübsch verpacken (wobei das hübsch wird eher zu einem "notbedürftig") 
  • Mir einen Arbeitsplan für den Kochmarathon schreiben 
  • einen weihnachtlichen Post verfassen oder 2 oder drei hier an euch : was würdet ihr gerne lesen? 
  • neue Kerzen kaufen
  • die restlichen zwei Geschenke kaufen und verpacken
  • euch meine Nikolausgeschenke zeigen (sorry, ich bin nur in den letzten beiden Wochen zu NICHTS gekommen)
  • viele Bilder machen

Bunter Salat- Erinnerung Sommer


 Hallo ihr Lieben!
Nach langer Zeit mal wieder ein Rezept von mir!

Am Sonntag nachmittag gab es ihn schon. Heute komme ich erst dazu etwas darüber zu posten.
Zutaten:

  • 1 Apfel
  • 3 kleine Kartoffeln
  • 3 kleine Tomaten
  • 1/4 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • halber Paprika
  • Oliven (nach Geschmack) 
  • Chinakohl
  • Gewürze
  • Öl
  • Essig
Alles schälen,was geschält werden muss, in stücke schneiden. Die Kartoffeln kochen und danach mit einer gepressten Knoblauchzehe, Öl, Salz und Pfeffer und etwas Paprikapulver in den 200 Grad warmen Ofen (10-15 Minuten).

Den Rest in eine Schüssel geben. 
Weißweinessig, Öl, Salz und Pfeffer und etwas Senf vermischen und zu dem Salat geben. Danach die fertigen Ofenkartoffeln dazu geben. 

Und genießen!


Kreativität






 Hallo ihr Lieben!
ich hatte leider die ganze Woche kein Internet, weswegen ich nicht bloggen konnte. 
Hier sind einige Bilder, die ich die Woche über gemacht habe.
Kleines Adventspräsent bekommen//Meine Kerzensammlung, 
es gibts nichts besseres als Duftkerzen und gute Musik//im Kino gewesen//Meine Scrapsbook-Sammlung// 

  • Habt ihr Interesse an einem Einblick in meine Bücher?


Christmas-shopping haul

Schmuckkiste . NANU NANA

Bildunterschrift hinzufügen

Duftkerzen von dm


Hallo meine Lieben!
Wie bereits angekündigt war ich am Freitag und am Samstag einkaufen. [Weihnachtsgeschenke und auch Sachen für mich]. Meine Geschenke möchte ich erst online stellen, wenn ich sie verschenkt habe, weil sonst viele wissen, was sie bekommen, was ja schade wäre.

Ansonsten habe ich wieder weitere Folgen breaking bad geguckt, gekocht und gearbeitet. Also nichts besonderes. Wie war euer Wochenende? und habt ihr schon alle Geschenke beisammen?

Selfie




Hallo ihr Lieben!
Am Wochenende gehe ich mal wieder shoppen, am Freitag UND am Samstag! Was ich dabei so ershoppt habe, werdet ihr dann sehen, das meiste werden Geschenke sein, mal sehn. Heute wurde es leider nicht mehr als ein paar Selfies.