Red-Lentil-soup

Hallo ihr Lieben!
nach langer Zeit bin ich nun auch mal wieder online.
Die letzte Zeit war nicht so spannend, weshalb ich euch nicht mit langweiligen Posts nerven wollte.
Heute möchte ich euch gerne mal eines meiner momentaner Lieblingsrezepte zeigen.
die rote Linsensuppe.
one carrot, a small piece of ginger,
one small onion, one garlic clove,
100 g of  red lentils,

slice the carrot, and stir-fry it together with the garlic, the ginger and the onion.
Than add the lentils and 200 ml of water and a teaspoon with boullion.
let the soup simmer for about 10 minutes.


now enjoy the soup.

Vapiano Liebe



Wie viele wissen, die mir auf Instagram folgen, liebe ich es im vapiano essen zu gehen.
Und mein Gericht für euch ist auch dadurch inspiriert worden. Viele werden das "Pesto Rosso" vielleicht das eine oder andere Mal dort gegessen haben.
Jedenfalls habe ich mich gestern dran gewagt und es ausprobiert.


Ich habe zuerst die Tomatensauce selbst gemacht, aus etwa 10-12 Tomaten, einer halben kleinen Zwiebel, Salz, Pfeffer. dadurch bekommt man eine gute Basis für das Gericht. Zeitgleich kocht man die Spagetti oder die andere Nudeln. Dann schneidet man die Knoblauchzehen in kleine Würfelchen und schwitzt sie zusammen mit in Öl eingelegte Tomaten in etwas Öl an. Als nächstes gibt man die Spagetti dazu. Diese nehmen den Knoblauchgeschmack nun auf. Nach 1-2 Minuten kann man etwas von der Tomatensauce dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig.

ach Übrigens : schaut doch mal auf Kleiderkreisel vorbei!