Sightseeing Paris

Paris in fünf Tagen


Tag 1. Blick von Sacré-Coeur auf Paris. Bei Regen. 
Tag 2, beim Place de la Concorde über die Straße gelaufen.
Toller Blick auf  den Arc de Triumph.

Tag 2. Die wunderschöne Metrostation bei Notre Dame
Hat doch was gemütliches oder ?

Tag 2. Notre Dame und die Brücke voll mit Menschen 
und ihren kunterbunten Regenschirmen.

Tag 2. Natürlich waren wir auch beim Eiffelturm, das Wetter war gut. 
Dementsprechend waren auch sehr viele Menschen dort. 
Eine Schlange so lange wie der Eiffelturm selbst. 

Tag 2. Die Basilika Sacré-Coeur bei Nacht.

Tag 3. Das total überlaufene Louvre an Tag 3.
Total nette Japaner, die immer und überall Bilder machen wollen.

 Tag 3. Teuer, teurer, Champs Èlysées,
Die schönste und wohl teuerste Straße in ganz Paris. 

Tag 3. Arc de Triumph. Eindrucksvoll und wunderschön.
Wunderbar um die Fahrweise der Franzosen zu sehen.

Tag 3. Pariser Straßenverkehr auf der Champs-Élysées.
 Gehupe und Gedrängel.

Tag 4. Grand Arche an Tag 4. Leider seit 2010 geschlossen.

Tag 4. Die Aussicht von der Treppe des Grand Arches.
Rechts (nicht auf dem Bild) ist die Shopping Mall "Les 4 Temps".

Tag 4. Centre Pompidou, mit Tauben so zahlreich wie in Venedig. 

Tag 4. Tour Montparnasse mit Sicht auf Paris. 

Kommentare:

Hallo Ihr Lieben! schreibt hier doch einen lieben Kommentar oder eine kurze Nachricht.